Uphill

Uphill 500m

Der Uphill ist ein kurzer, knackiger und sehr steiler Anstieg, den die Teilnehmer auf ihren Einrädern bezwingen müssen. Entscheidend ist dabei, dass man keinen noch so kleinen Teil der Strecke schieben darf. Wenn man absteigt, muss man an exakt der selben Stelle oder unterhalb wieder aufsteigen. Dadurch ist dieser Wettkampf extrem intensiv und anstrengend und verlangt den Fahrerinnen und Fahrern auf kurzer Strecke sehr viel ab. Der Uphill enthält Teer, Kies, Wurzel und Wiese als abwechslungsreichen Untergrund.

Wettkampfstrecke:

 

 

Hinweis:

 

Bitte für Probefahrten und zum Üben die Trainingstrecke benützen da einige Teilbereich noch landwirtschaftlich genutzt werden!!
Die Wettkampfstrecken sind erst vollständig befahrbar wenn die Wiesen abgemäht sind!!
Bei starken Regen und Nässe dürfen die Wiesenbereiche ebenfalls nicht befahren werden!!

 

Download als kml

Download als gpx (Kontextmenü Ziel speichern unter wählen)